Süßes oder Saures? Der Countdown läuft!

Sarah Drews schreibt über Werwölfe - oder etwa doch nicht?

In der Anthologie schafft die Autorin es, die Leser mit einem atemberaubenden Anfang in ihre Geschichte hineinzuziehen. Sie überrascht und verblüfft die Leser. Horror pur – versprochen!

Sarah Drews wurde 1983 in Hamburg geboren. Mit Mann und vier Jungs lebt sie mittlerweile in der Nähe von Hamburg. Bereits im Alter von fünf Jahren entdeckte sie ihre Liebe zu Büchern und liest bis heute alles, was sie in die Finger bekommt.

Nach der Schule entschied sie sich zunächst für eine klassische Ausbildung in der Gastronomie. 2009 begann sie damit, Buchkritiken zu schreiben. Ihr Buchblog Sarahs Bücherwelt nahm langsam Gestalt an. Der daraus entstandene Kontakt zu Selfpublishern und Verlagsautoren, Hobbyautoren wie auch Profis, ermutigte sie, es selbst einmal zu versuchen. Seit 2016 erweckt sie ihre eigenen Geschichten zum Leben.

Ihre erste Kurzgeschichte erschien im Kiel & Feder Verlag in der Anthologie Lustige Kindergeschichten. Zurzeit arbeitet sie an einem Mit-Mach-Adventskalender mit einer ganz besonderen Geschichte.

Weitere, überwiegend etwas gruselige Veröffentlichungen sind geplant, ein größeres Projekt im Kelebek Verlag.

Webseiten: http://sarahdrews.blogspot.de

www.sarahhatsgetestet.de

Zurück